PDF Drucken E-Mail
Hinweis
 Die hier gemachten Aussagen sind als Orientierungshilfe anzusehen 
 und nicht als medizinische Fachinformation.
 Sie ersetzen auch nicht den Besuch eines Arztes etc.
Das Wahre und Echte würde leichter
in der Welt Raum gewinnen,
wenn nicht die,
welche unfähig sind, es hervorzubringen,
zugleich verschworen wären,
es nicht aufkommen zu lassen
FICHTE

 

Diesen Bereich habe ich geschaffen um Ihnen meiner Meinung nach wichtige aber auch kritische Informationen zugänglich zu machen. Denn nur wer informiert ist kann eigene Entscheidungen treffen und Eigenverantwortung über seine Gesundheit übernehmen.

Sie sollen Ihnen  die Möglichkeit geben, kritisch das "Offizielle" zu hinterfragen und Ihnen helfen sich Ihre eigene Meinung abseits des medizinischen Mainstreams zu bilden.

Frei nach Dr. Julius Hackethal:

„Werden Sie ein GIMP = Gut Informierter, Mitdenkender Patient“ Prof. Julius Hackethal (1921 – 1997).

Julius Hackethal hatte den modernen Patienten, als den GIMP, den gutinformierten, mitdenkenden Patienten bezeichnet. Als einen Patienten der sich schon früh, selbstbewusst und unabhängig orientiert und entscheidet und damit die volle Verantwortung für seine Gesundheit bereit ist zu übernehmen.

Dies ist in einem von vornehmlich wirtschaftlichen Interessen geprägten Gesundheitssystem von immer größerer Bedeutung.

Dazu sollen die folgenden Beiträge ihren Beitrag leisten. Mögen Sie Nützliches für Sie finden.

Die Essenz der Dummheit
ist nicht das Nichtwissen,
sondern das Nichtwissenwollen.
ROLAND BAADER

 

Noch ein guter Tipp aus eigener jahrelanger Erfahrung:

Wenn Ihnen jemand Antworten gibt, die Sie mit einfacher Logik und dem Hausverstand nicht verstehen oder nachvollziehen können dann VORSICHT!!! Die Wahrheit ist in der Regel sehr einfach.

Wenn Ihnen jemand auf Ihre Fragen ausweicht, sagt "das würden Sie nicht verstehen", wütend wird oder sich hinter Fremdwörtern versteckt, dann GROSSE VORSICHT!!!

 

Über uns

Newsletter Verwaltung

 

 

shop logo