Naturheilkundlicher Newsletter Juni - Insektenschutz

 

Hallo Gast!

Der Sommer kommt mit rasenden Schritten näher und auch das gemeinsame Picknicken, Spazieren und Spielen im Wald etc.

So manchen wird diese wichtige Erholungszeit massiv durch die Belästigung von nsekten und Zecken beeinträchtigt. Mancher hat sogar Angst davor.

Zur unschädlichen Abwehr von Insekten hat sich in den letzten Jahren vor allem der Einsatz von Doterra Ölen bewährt.

Mit folgender Mischung können wir ganz einfach etwas dagegen tun und uns auch von übertragbaren Krankheiten wie Borreliose schützen.


Rp.

10-15 Tropfen Terra Shield CPTG Essential Oil

10-15 Tropfen Peppermitn CPTG Essential Oil

100 ml Wasser

1 Glasflsche

Schütteln - Sprühen - Waldspaziergang genießen.

Die Öle kannst Du bei uns in der Praxis oder über unseren Internet-Shop bestellen. Hier geht´s zum Shop


Ein weiteres wichtiges Öl für den Sommer und die Freizeit ist das Lavendeln. Es pflegt nach einem Sonnenbrand die Haut, nimmt den Schmerz und den Juckreiz und unterstützt die Heilung. Vor allem Gelsen mögen es nicht.

Bei Insektenbissen stoppt Pfefferminz und Lavendel das Jucken und wenn die Busstelle geschwollen ist, juckt und brennt (auch Purify).

Oregano oder Basilikum helfen, das Insektengift zu eliminieren.

Pfefferminzöl eignet sich auch hervorragend bei schmerzenden Muskeln und zur Kühlung an heißen Sommertagen und bei Kopfschmerzen.

doTERRA´s ätherische Öle in garantiert reiner therapeutischer Qualität.

 

Auch in der naturheilkundlichen Behandlung von Borreliose haben wir mit einer Mischung aus ätherischen Ölen sehr gute Ergebnisse erzielt, selbst wenn die Erkrankung schon Jahre bestand und mehreren ärztlichen Behandlungsversuchen Widerstand.

Nun steht einem Genuss der Natur nichts mehr im Wege und wir wünschen viel geruhsame Zeit in der Natur.

Liebe Grüße

Anton und Karin Kummer

Web: www.lebendige-kraft.at

Telefon: 02742/79594

 

 

 

 

 

 

Disclaimer-Informationen:

Sie erhalten diesen Newsletter da Sie Informationen von Naturheilpraxis Kummer KG angefordert haben.
Sollten Sie kein weiteres Interesse an einem Newsletter von Naturheilpraxis Kummer KG haben, können Sie sich jederzeit aus dem Verteiler austragen.

Um sich auszutragen klicken Sie auf unten stehenden Link

Impressum Informationen:
Naturheilpraxis Kummer KG, 3100 St.Pölten, Widerinstrasse 5

Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz